Interne Vereinsmeisterschaften 2018 - FSG Scherz - Schinznach-Bad

Direkt zum Seiteninhalt

Interne Vereinsmeisterschaften 2018

Interne Vereinsmeisterschaften

Jahresmeisterschaft 2018

Resultate

Pflichtstiche
  • Obligatorisch

  • Feldschiessen

  • Kantonalstich

  • Hauptstich

  • Feldstich

  • Grossfelsschiessen

Externe Anlässe
  1. Einzelwettschiessen, Rüfenach
  2. Bezirksverbandschiessen, Rüfenach
  3. Gisliflueschiessen, Auenstein
  4. Maischiessen, Obersiggenthal
  5. Eröffnungsschiessen, Villmergen
  6. Oelbachschiessen, Oberbözberg
  7. Maiengrünschiessen, Hägglingen
  8. Römerguetschiessen, Suhr
  9. Sparbligschiessen, Gansingen
  10. Gladiatorenschiessen, Hausen
  11. Urgizschiessen, Densbüren
  12. Sagemühlischiessen, Talmatte (2017)

  • Sagemühlischiessen, Talmatte (2018)
    (zählt zur Meisterschaft 2019)

Von diesen 12 Anlässen müssen 8 geschossen werden.


Weitere Meisterschaften:

Kl. Meisterschaft
  • Obligatorisch

  • Feldschiessen

  • Kantonalstich

  • Hauptstich


Pflicht

Kl. Meisterschaft gesamt
  • Obligatorisch

  • Feldschiessen

  • Kantonalstich

  • Hauptstich


Resultate über 5 Jahre
2015 / 2016 / 2017 / 2018 / 2019

Diese Meisterschaft dauert immer 5 Jahre.


Endschiessen

Hauptstich
  • Pflicht zählt zur Jahresmeisteschaft

  • A10 Scheibe

  • 10 Schuss

  • kann mit dem Kantonalstich kombiniert werden

Glückstich
  • Stich wird jedes Jahr neu definiert

  • 5 Schuss

  • HD + 3 ND

  • Mit dem Doppelgeld wird das Essen bezahlt

  • 50% der Teilnehmer nehmen am Essen teil

  • Der Sieger organisiert das Essen

Weinstich
  • Wildscheibe

  • 4 Schuss

  • HD + 3 ND

  • Mit dem Doppelgeld wird der Wein eingekauft

  • Wein-Teilet anhand der Rangliste


Trainingsmeisterschaft

Trainingsmeisterschaft
  • An jedem Trainingstag wird ein anderer Stich geschossen

  • 10 Schuss

  • Kosten Fr. 3.- + Munition (Fr. 8.-)

  • Das Doppelgeld wird am Absenden anhand der Rangliste komplett an den Anwesenden Schützen ausbezahlt

  • Zusätzlich gibt es eine Auslosung mit 1 bis 3 Preisen.

Aktualisiert: 06.02.2019
Zurück zum Seiteninhalt